Willkommen bei Zornhau – historische Fechtkunst

…dem Verein für

Historisches Fechten in Offenbach

. Du hast ein Faible für Schwerter und andere alte Hieb- und Stichwaffen und interessierst dich für Kampfkunst? Du würdest gerne lernen, wie man mit Schwertern kämpft, mit Dolchen, Spießen, Mordäxten und den Fäusten? Und zwar historisch fundiert und effektiv? Dann bist du hier an der richtigen Stelle.
Als der älteste Verein für historischen

Schwertkampf in Hessen

bieten wir im Großraum Frankfurt eine Anlaufstelle für all Diejenigen, die sich für die europäische Kampfkunst „historisches Fechten“ mit dem Schwert und anderen historischen Waffen interessieren und/oder diese selbst praktizieren wollen. Auf diesen Seiten findest du Informationen über uns, unserer Veranstaltungen sowie eine ausführliche Beschreibung unseres regelmäßigen Trainings.

Wöchentliches Training, Corona-Zeitplan:

Gemeinschaftstraining:
  So, 15:00, > Halle TVB
Cardio der Ringer:
  Mo, 20:00, > Halle FCO
Schwert und Buckler:
  Di, entfällt!
Gemischte Waffen
:
  Fr, 20:00, > Halle FCO
Kampftraining/Sparring:
  So, Demnächst wieder!
Studium/Projektarbeit:
  So, 16:30, > Halle TVB

Neugierig? Mitmachen?
Probetraining vereinbaren

 
 

Zornhau bei Facebook

Zornhau findet man auch bei Facebook, und zwar hier.
Sämtliche wichtigen Vereinsnachrichten – sowie eine Reihe von weniger bedeutsamen aber oft auch interessanten – Neuigkeiten findet man ebenfalls dort.

 

Geschrieben in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen bei Zornhau – historische Fechtkunst

Trainingsticker zu Corona: Ankündigungen und AbsagenSo, 24.05.2020

Zornhau bietet aktuell ein der Situation angepasstes Trainingsprogramm an, dessen Modus Operandi sich hier nachlesen läßt.

In Folge geben wir immer das aktuelle Trainingsprogramm oder Ausfälle an. Diese Seite wird laufend aktualisiert.
Zur Zeit sind das Training Dienstag noch pausiert, wir arbeiten hier an einer zufriedenstellenden Lösung.
Ab Freitag, den 03.07. findet wieder Training in der FCO Halle statt. Da dieses Training in der Halle stattfinden kann, ist hier nicht mit Absagen zu rechnen, und eine Erwähnung im Ticker unten erübrigt sich.
Sonntag und Montag findet Training im Freien statt, sollte es zu Absagen – etwas aufgrund des Wetters – kommen müssen, werden diese hier bekannt gegeben.

  • So. 28.06.2020 – Grundlagen & Solodrills findet statt – Hinter Halle TVB
  • Mo. 22.06.2020 – Cardio & Fitness findet statt – Start Halle FCO
  • So. 21.06.2020 – Grundlagen & Solodrills findet statt – Hinter Halle TVB
  • Mo. 15.06.2020 – Cardio & Fitness entfällt!
  • So. 14.06.2020 – Grundlagen & Solodrills entfällt!
  • Mo. 08.06.2020 – Cardio & Fitness entfällt!
  • So. 07.06.2020 – Grundlagen & Solodrills findet statt – Hinter Halle TVB
  • Mo. 01.06.2020 – Cardio & Fitness findet statt – Start Halle FCO
  • So. 31.05.2020 – Grundlagen & Solodrills findet statt – Hinter Halle TVB
  • Mo. 25.05.2020 – Cardio & Fitness findet statt – Start Halle FCO
  • So. 24.05.2020 – Grundlagen & Solodrills findet statt – Hinter Halle TVB

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Corona Update: Wiederaufnahme des TrainingsbetriebsDi, 19.05.2020

Stangentraining im FreienDas Land Hessen hat nun ebenfalls Lockerungen verkündet, die eine Aufnahme des Trainingsbetriebes erlauben. Zornhau hat sich allerdings bewußt entschieden, die erlaubten Lockerungen des Landes nicht auszunutzen, sondern strengere Maßstäbe anzulegen.

Stangentraining im FreienUnter den weiter unten genannten Maßgaben haben wir vergangenen Sonntag das erste kontaktlose Training im Freien abgehalten. Aufgrund großer Nachfrage, und weil die Waffengattung sich geradezu für die notwendige Distanz anbietet, haben wir Techniken die halbe Stange  wie das „Fliegenlassen“ und andere, raumgreifende Aktionen trainiert. Für alle beteiligten Aktiven war es ein sehr schöner Wiedereinstieg, und solange uns das Wetter und die allgemeine Lage gewogen ist, werden wir das Training bis auf weiteres in diesem Modus fortführen.

In Folge noch die einzelnen Regeln, unter denen Zornhau das Training aktuell fortführt: Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in Allgemein, News | Keine Kommentare »

« Frühere Einträge