Willkommen bei Zornhau – historische Fechtkunst

…dem Verein für

 Historisches Fechten in Offenbach

. Du hast ein Faible für Schwerter und andere alte Hieb- und Stichwaffen und interessierst dich für Kampfkunst? Du würdest gerne lernen, wie man mit Schwertern kämpft, mit Dolchen, Spießen, Mordäxten und den Fäusten? Und zwar historisch fundiert und effektiv? Dann bist du hier an der richtigen Stelle.
Als der älteste Verein für historischen Schwertkampf in Hessen bieten wir im Großraum Frankfurt eine Anlaufstelle für all Diejenigen, die sich für die europäische Kampfkunst „historisches Fechten“ mit dem Schwert und anderen historischen Waffen interessieren und/oder diese selbst praktizieren wollen. Auf diesen Seiten findest du Informationen über uns, unserer Veranstaltungen sowie eine ausführliche Beschreibung unseres regelmäßigen Trainings.

Neugierig? Mitmachen?
Probetraining vereinbaren

Wöchentliches Training, Corona-Zeitplan:

In der aktuellen Corona Situation bieten wir 4x die Woche Training an. Details dazu hier.
Das Training ist für Einsteiger ebenso wie für Fortgeschrittene geeignet, die Gruppen werden entsprechend zusammen gestellt und angeleitet.

Dienstag, 20:30Uhr:
Studiengruppe Dussack/Einhand
Halle FC Offenbach

Freitag, 20:00 Uhr:
Langes Schwert Technik
Halle FC Offenbach

Sonntag, 15:00 Uhr:
Grundlagentraining
Sonntag, 16:30 Uhr:
Freikampftraining & Studium
Freigelände TV Bieber

 
 

Social Media

Zornhau findet man auch bei Facebook, Twitter und Instagram.

Trainingsorte

Halle TV Bieber
Seligenstädter Str. 34
63073 Offenbach am Main

Halle FC Offenbach
Senefelderstraße 265
63069 Offenbach am Main

 

Geschrieben in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen bei Zornhau – historische Fechtkunst

Sonntag, 14.11.2021 – Training in der Halle des FCODo, 11.11.2021

Unsere reguläre Halle ist belegt, daher weichen wir auf die Halle des FC Offenbach auf der Rosenhöhe – unsere Freitagshalle – aus.

Zeiten und Themen bleiben dabei gleich. 

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Seminar P.E.T. mit Thore WilkensSa, 02.10.2021

Wie bereits angekündigt, aber durch die unübersichtliche Entwicklung der Corona Situation bislang nicht fest gemacht:

Wir präsentieren ein Seminar zum P.E.T. mit Thore Wilkens.
In der Halle des TVB, am 16. – 17.10.2021.
Statt jetzt viel zu schreiben, lassen wir ihn einfach selbst zu Wort kommen:

Entdecke die Techniken der alten Fechtmeister und entwickle gleichzeitig
deinen eigenen Stil, mit dem P.E.T.-System

Ihr werdet experimentieren und ihr werdet kämpfen.
Und während ihr das macht, entdeckt ihr die Techniken aus den Fechtbüchern und eure eigenen Talente!
Jeder kann kämpfen, aber viele Kampfkünstler können Ihren eigenen Stil nicht entwickeln. Der Grund dafür liegt nicht beim Trainierenden, sondern an den Trainingsmethoden.
Das Kampftalent eines Menschen ist einzigartig, aber ein technikbasiertes Training kann diese Einzigartigkeit nicht bedienen.
Prinzipienbasiertes Erfahrungsorientiertes Training (P.E.T.) wurde entwickelt, um die Talente jedes Trainierenden bestmöglich zu fördern.
In diesem Seminar könnt ihr die Grundlagen des P.E.T. kennenlernen.
Mithilfe von simulationsbasierten Trainingsformen werden wir die Prinzipien und Konzepte hinter den Techniken erkunden, sodass die Techniken wie von selbst in der Situation entstehen.

Rahmenpunkte:
Datum: 16. – 17.10.2021
Benötigte Ausrüstung:
Fechtmaske, leichte Handschuhe, langes Schwert, Stangenwaffe oder Einhandwaffe.
Das Seminar ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Über den Dozenten:
Thore Wilkens ist Dozent und Mentor für prinzipienbasiertes erfahrungsorientiertes
Training (P.E.T.) und seit zwölf Jahren in der historischen Fechtszene aktiv. Seit 2009
ist er Trainer für Langes Schwert, Dolch, Ringen und Stangenwaffen bei den Bloss-
fechtern zu Chemnitz.
Seine Steckenpferde sind systemisch basierte Trainingsmethoden, Quellenkunde,
Quelleninterpretation und Gefechtspsychologie.
Derzeit lebt und trainiert er in Chemnitz.
Für weitere Infos zum P.E.T. in der Anwendung, hier ein kleines Video:
https://www.youtube.com/watch?v=K-_vhbKeY-E

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Neue Trainingszeiten, Corona Regeln.Do, 02.09.2021

Die Inzidenz im Raum Offenbach sieht nicht gut aus, gleichzeitig erschöpft sich unsere Möglichkeit, im Freien zu trainieren. Dank unserer Hallen haben wir aber die Möglichkeit, ein sicheres Konzept auf die Beine zu stellen. 
Wir trainieren daher wieder an drei Tagen die Woche, Dienstag, Freitag und Sonntag, an unseren beiden Standorten.

Zunächst gilt dafür der folgende Plan, der die kürzlich formulierten Corona-Regeln des Vereins vollumfänglich ersetzt. Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Training im BüsingparkMo, 02.08.2021

Letzten Sonntag hatten wir leider keine Halle und kein reguläres Trainingsgelände zur Verfügung.
Wir machten aus der Not eine Tugend und trafen uns im Büsingpark in Offenbachs Stadtmitte.
Bei angenehmen Wetter und guter Beteiligung hielten wir unser Grundlagen- und später Freikampftraining unter den Bäumen, teils unter interessierter Beobachtung von Passanten, ab.
Ein vergrößert ausgedruckter Flyer diente als Plakat, eine Hand voll Flyer lagen zum Mitnehmen bereit.
Sieht man davon ab, daß der erste Kontakt ein Typ war, der von uns, die wir in Sportkleidung und einem Sack voller Schwert auf den Platz kamen, Drogen kaufen wollte, war dies ein Trainingstag, mit dem wir zufrieden sein können.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

« Frühere Einträge