Willkommen bei Zornhau – historische Fechtkunst

…dem Verein für

 Historisches Fechten in Offenbach

. Du hast ein Faible für Schwerter und andere alte Hieb- und Stichwaffen und interessierst dich für Kampfkunst? Du würdest gerne lernen, wie man mit Schwertern kämpft, mit Dolchen, Spießen, Mordäxten und den Fäusten? Und zwar historisch fundiert und effektiv? Dann bist du hier an der richtigen Stelle.
Als der älteste Verein für historischen Schwertkampf in Hessen bieten wir im Großraum Frankfurt eine Anlaufstelle für all Diejenigen, die sich für die europäische Kampfkunst „historisches Fechten“ mit dem Schwert und anderen historischen Waffen interessieren und/oder diese selbst praktizieren wollen. Auf diesen Seiten findest du Informationen über uns, unserer Veranstaltungen sowie eine ausführliche Beschreibung unseres regelmäßigen Trainings.

Neugierig? Mitmachen?
Probetraining vereinbaren

Wöchentliches Training:

Aktuell bieten wir 4x die Woche Training an.
Das Training ist für Einsteiger ebenso wie für Fortgeschrittene geeignet, die Gruppen werden entsprechend zusammen gestellt und angeleitet.

Mittwoch, 20:00Uhr:
Ringen/Dolch/Einhand
Halle FC Offenbach

Freitag, 20:00 Uhr:
Langes Schwert Technik
Halle FC Offenbach

Sonntag, 15:00 Uhr:
Allgemeines und Langes Schwert Grundlagentraining
Sonntag, 17:00 Uhr:
Freikampftraining & Studium
Halle TV Bieber

 
 

Social Media

Zornhau findet man auch bei Facebook, Twitter und Instagram.

Trainingsorte

Halle TV Bieber
Seligenstädter Str. 34
63073 Offenbach am Main

Halle FC Offenbach
Senefelderstraße 265
63069 Offenbach am Main

 

kurzfristiger Trainingsausfall heute, Freitag 23.02.Fr, 23.02.2024

Ab Sonntag wieder alles normal.

Zornmerch ist daDo, 08.02.2024

Viele Leute = Viel SpaßDo, 08.02.2024

Das Mittwoch Training war gestern mit ~20 Teilnehmern supergut besucht und hat allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht. Die Ringer waren sogar noch auf der Matte, als die Schwert & Buckler Truppe um 22 Uhr Schluß gemacht haben.

Danke an alle Beteiligten!

 

Mittwochtraining fällt aus (17 Jan) wegen GlatteisgefahrDi, 16.01.2024

Ansage der Trainer:

ACHTUNG!
Aufgrund des vorhergesagten Extremwetters und der damit verbundenen Risiken für alle Fahrten sage ich das Training für Mittwoch den 17. Januar ab.
Bleibt zu Hause.

 

Bevor es wen lang hinhaut!

 

 

« Frühere Einträge