Unsere Veranstaltung Noble Science Germany I – ein RückblickDo, 19.04.2018

Am 15. – 17. Dezember 2017 fand unser Zornhau-Event Noble Science Germany I (zum Programm)  statt.
Wackere Teilnehmer aus diversen anderen Gruppen hatten sich eingefunden, um mit uns den waffenlosen historischen Kampfkünsten zu fröhnen.

Ein sehr schönes Review dieses Start unserer Veranstaltungsreihe hat Oliver Janseps auf bastonegenovese.de veröffentlicht, den wir hier gerne in seinen Worten übernehmen:

Ich freute mich sehr zum ersten Noble Science Event in Deutschland als Referent eingeladen zu sein. Im Dezember vergangenen Jahres war es dann soweit. Zudem hatte ich die Ehre den ersten Workshop halten zu dürfen und damit die Veranstaltungsreihe in Deutschland zu starten.

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in Allgemein, Fachartikel, News | Keine Kommentare »

Sonntag, 15.04.2018 – Training in der Halle des FCOSa, 14.04.2018

Unsere reguläre Halle ist Sonntag, den 15.04.2018 belegt, daher findet das Training in der Halle des FC Offenbach statt.

Zeiten und Themen bleiben dabei gleich.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Osterzeit = TrainingszeitMi, 28.03.2018

Aufgrund einiger An- und Rückfragen:
Am Osterwochenende findet reguläres Training statt.

Fechten ist kein Tanzen, also lassen wir uns das auch nicht verbieten.
Training also zu den üblichen Zeiten und Orten.

Daher, sei kein Hase, komm trainieren!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Jahresabschluß und WinterpauseSo, 10.12.2017

Jahresabschluß und Winterpause im langen Schwert.

Nächstes Wochenende steht unsere Veranstaltung Noble Science an, daher wird am 15.-17.12. auch kein reguläres Training stattfinden.

Am Freitag, den 22.12. machen wir dann den Jahresabschluss für das lange Schwert, ein Gemeinschaftstraining ab 20:00Uhr.

Das nächste reguläre Training für das lange Schwert ist dann im Januar 2018.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Noble Science Germany – Die Geschichte der unbewaffneten Kampfkünste EuropasDi, 17.10.2017

Ein Zornhau-Event am 15. – 17. Dezember 2017

Noble Sciene GermanyWenn man die meisten Menschen auf waffenlose Kampfkünste anspricht, werden Systeme wie Kung Fu, Judo, Karate, Taekwondo, Aikido oder neueren Datums BJJ oder Krav Maga genannt. Und wenn man danach geht, scheint Europa nur Boxen und Ringen hervorgebracht zu haben, weit entfernt von der Diversität der asiatischen Künste. Vor über 5 Jahren hatte Martin Oz Austwick daher die Idee, und organisierte den ersten Noble Science in England. Dieser kleine Event findet zweimal jährlich statt und es werden immer wieder neue europäische waffenlose Kampfkünste präsentiert. Hieraus ergab sich dann die Idee, auch in Deutschland den Versuch zu starten, die waffenlosen Künste mehr aus ihrem Schattendasein zu heben und einen Rahmen zu bieten, sie etwas näher kennen zu lernen. Auch in anderen europäischen Länder sind Ableger des Originals geplant. Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

« Frühere Einträge